WebOS 3.0.5 erschienen

14. January 2012 um 18:59 | Von | einsortiert in: Pads, Software-News, sonstiges, webOS

HP hat ein neues Update für das HP Touchpad veröffentlicht. Die neue Version soll nebst vieler Bugfixes auch Optimierungen auf das Gerät bringen, welche das Arbeiten schneller und produktiver machen.
Changelog laut HP-Supportwebseite:


  • Schnelleres Wechseln zwischen Tages-, Wochen- und Monatsansicht und schnellere Anzeige von Ereignissen im Kalender.
  • Schnelleres Scrollen beim Lesen von E-Mails.
  • E-Mail-Anhänge werden nun auch in Entwürfen gespeichert.
  • Profilfotos von Absendern und IM-Status-Anzeige in E-Mail jetzt verfügbar.
  • Verbesserte Stabilität beim Anzeigen von Videos in der Web-Anwendung.
  • Verbesserte Verwaltung von MP3s, die von einem Computer über den USB-Laufwerkmodus übertragen wurden.
  • Dedizierte Ansicht für Kontakte, die für Videoanrufe verfügbar sind, damit Videoanrufe schneller durchgeführt werden können.
  • Neuer Hinweis bei niedrigerer Videoqualität durch Netzwerkprobleme.
  • Bei der Texteingabe wird durch zweimaliges Drücken der Leertaste ein Punkt eingefügt. Diese Funktion kann deaktiviert werden.
  • Auto-Korrektur kann direkt über die Bildschirmtastatur deaktiviert werden.
  • Unterstützung für HTTP Live Streaming jetzt verfügbar.

Der passende neue WebOS-Doctor ist hier erhältlich.

Verwandte Artikel:

  1. HP veröffentlicht webOS 3.0.2 für das TouchPad
  2. Offiziell: webOS 1.3.5.2 in Deutschland erschienen – Mehr Speed, mehr Akkulaufzeit, 3D-Spiele, Tethering
  3. Agendus Mail 5.4 erschienen
  4. Bezahl-Apps und webOS 1.4.1 erschienen
  5. Telmap für webOS erschienen

Werbung:


Comments are closed.