Dropbox für Android verfügbar

5. May 2010 um 11:33 | Von | einsortiert in: Android, Software-News

Nach einer Betaphase ist Dropbox für Android ab sofort im Market für alle Nutzer verfügbar. Somit ist es nun möglich, auch von unterwegs auf seinen Dropbox Account zuzugreifen.
Sofort nach der Installation erhält man eine Übersicht über alle in dem Account verfügbaren Ordner.
Durch diese Ordnerliste kann man nun wie gewohnt navigieren: Bei einem Ordnerwechsel treten kurze Ladezeiten auf.
Jede Datei ist mit einem langen Tap herunterladbar. Heruntergeladene Dateien werden auf der SD Karte im Dropbox Ordner gespeichert. Dabei wird die Ordnerstruktur der Dropbox beibehalten. Ist ein entsprechender Dateimanager installiert (wie z.B. Linda Filemanager), öffnet sich dieser und zeigt den zugehörigen Ordner auf der SD Karte an.

Auch Uploads sind möglich. Leider hat der Android Dropbox Client keinen Dateimanager eingebaut und erlaubt es nicht, beliebige Dateien von der Speicherkarte hochzuladen.
So werden im Moment nur Videos, Bilder und Textdateien unterstützt. Auch findet keine direkte Synchronisation mit der Dropbox statt.
Update:
Ist der Dateimanger ‘OI Filemanger’ installiert, können beliebige Dateien über den Punkt ‘Text File’ hochgeladen werden.

Dropbox ist ein Webdienst, welcher es ermöglicht, Dateien und Ordner über das Internet zwischen verschiedenen Computern und Geräten auszutauschen und zu synchronisieren. Dabei ist es möglich, Ordner auch für andere Dropbox Nutzer freizugeben und gemeinsam zu nutzen. Über einen Public Ordner können Dateien auch an Nicht-Dropbox Nutzer zur Verfügung gestellt werden.
Das Basisangebot bietet 2 GB Speicher. Dieser kann kostenlos bis zu einem bestimmten Limit erweitert werden. Größere Speicherkapazitäten können hinzugebucht werden.

Wer noch keinen Dropbox Account besitzt kann sich über den folgenden Link anmelden:
Dropbox Ref Link (Bei einer Anmeldung über einen Ref Link werden zusätzliche 250 MB Speicher zugeschrieben)

Der Android Dropbox Client ist kostenlos über den Market herunterladbar.

Dropbox auf androlib

via phandroid

Verwandte Artikel:

  1. Android Dropbox Client in Betaphase
  2. Dropbox kommt für Android
  3. 5 GB Dropbox Speicherplatz für neue HTC Kunden
  4. Hacker hatten Zugriff auf das geheime webOS 3.0 SDK?
  5. Android: Sicherheitslücke ermöglicht unsichtbare Installation von Apps

Werbung:


Comments are closed.