Dmitry Grinberg will Opera Mini verbessern

22. April 2008 um 6:00 | Von | einsortiert in: Palm OS, Software-News

Dmitry Grinberg möchte den Browser Opera Mini verbessern. Dies kündigte er im amerikanischen Forum 1SRC an. Erreichen möchte er dies nur durch patchen der IBM Java VM – der eigentliche Browser wird anscheind nicht verändert. Zwar wird wild spekuliert, was genau verbessert werden soll erwähnte er aber nicht. Zumindest soviel verrät er: Mit der angepassten JVM soll Opera Mini besser als NetFront werden.
Auch ein Datum, wann seine JVM Version veröffentlicht wird, erwähnte er nicht.
Die Diskussion ist auf 1SRC zu finden.

Thread auf 1SRC

Verwandte Artikel:

  1. Opera Mini 5 Beta erschienen
  2. Opera Mini 6 und Opera Mobile 11 erschienen
  3. Dmitry Grinberg zieht sich offiziell von PalmOS zurück
  4. Dmitry Grinberg veröffentlicht TX ROM Editor
  5. Opera Mini Server erhalten Update

Werbung:


Tags:

Comments are closed.